Über Greenpeace

Greenpeace ist eine Umweltschutzorganisation, die weltweit und unabhängig agiert. Seit über 40 Jahren hat Greenpeace sich dem friedlichen Protest verschrieben und stellt sich Regierungen und Großkonzernen entgegen, die ihrer Verantwortung den Planeten zu erhalten nicht nachkommen. Neben Verhandlungen und Forschung ist ein wichtiger Aspekt der Arbeit von Greenpeace die Menschen zu informieren und aufzuklären. Öffentlichkeitswirksame Aktionen sind seit der Aufdeckung der Atomtests 1971 in den USA ein wichtiger Bestandteil von Greenpeace geworden. Aktivisten und Freiwillige rund um den Globus sind dabei ein tragendes Element dieser Bewegung.

In den frühen Jahren kämpfte Greenpeace hauptsächlich gegen geheime Atomwaffentests, illegale Atommüllentsorgung und Walfang. Die Bilder von Greenpeace-Aktivisten in Schlauchbooten, die sich den großen Walfangschiffen in den Weg stellten, wurden als Kampf von David gegen Goliath weltweit bekannt und prägen noch heute die öffentliche Wahrnehmung der Organisation. Nach dem "Bearing witness"-Prinzip (dt. bezeugen) dokumentiert Greenpeace Umweltzerstörungen wie Off-shore Ölbohrungen, illegale Mülldeponien oder Regenwaldrodungen und bringt sie an die Öffentlichkeit.

Die aus drei Schiffen bestehende Greenpeace-Flotte macht es möglich, auch entlegene Gebiete der Weltmeere zu erreichen. Das Flagschiff "Rainbow Warrior" segelt bereits in seiner dritten Version auf den Ozeanen, nachdem Nummer eins 1985 vom französischen Geheimdienst versenkt wurde und Nummer zwei nach 22 Jahren Dienst für den Umweltschutz im Jahr 2011 in Rente geschickt wurde. Die "Arctic Sunrise" erreichte traurigen Ruhm, als 2013 bei einer Aktion an einer Gazprom-Ölplattform in der Petschorasee die gesamte Besatzung von der russischen Küstenwache festgenommen wurde. Die als Arctic30 bekannt gewordenen Aktivisten und Journalisten wurden zunächst wegen Piraterie angeklagt, bevor sie nach drei Monaten Haft begnadigt wurden. Das größte Schiff ist die "Esperanza", ein ausrangiertes russisches Armeeschiff, das von Greenpeace umweltfreundlich umgerüstet wurde und seitdem im Einsatz für unseren Planeten unterwegs ist.