1. Oktober 2014

Climate March

In den großen Medien waren am Montag, dem 22.09, News zum Klimawandel zu lesen. Konkret zum PeoplesClimate March, welcher am Tag zuvor anlässlich des Klimagipfels in über 160 Ländern weltweit stattfand.

Besonders hervorgehoben wurde die Hauptkundgebung in New York City mit einer Demonstrationslänge von über 1,5 Kilometern und prominenten Gästen wie Al Gore oder Ban Ki-moon. Doch auch in Wien gab es eine Demonstration. Auch wir vom Greenpeace Freiwilligen Team Wien nahmen daran teil und versuchten mit Bannern auf den notwendigen Schutz der Arktis aufmerksam zu machen.

Erneuerbare Energien statt arktisches Öl!
© Rachel Lopes / Greenpeace

Die Arktis ist ein wichtiges Ökosystem und die Reflexionsfläche des arktischen Eises ist ein essenzieller Faktor in der Klimathematik. Um unser Ziel, eine Schutzzone für die Arktis, zu erreichen haben wir auch schon weltweit über 6 Millionen Unterschriften gesammelt.

Werde Teil der Bewegung und unterschreibe unsere Petition unter: www.savethearctic.org

© Rachel Lopes / Greenpeace

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen